Neu auf dieser Seite

 

Seit Dezember 2020 veröffentliche ich alle drei Wochen eine neue Episode des Podcast  Nature and the city – Die Natur und die Stadt. In derselben Frequenz schreibe ich Beiträge für den gleichnamigen Blog. Die erste Staffel umfasst mittlerweile 35 Episoden. Ende 2022 ist die 2. Staffel gestartet und sie wird diesen Frühjahr mit weiteren 25 Folgen enden. Eine 3. Staffel ist in Vorbereitung.

Seit Anfang 2023 kann ich mich auf meinen Podcast, Blog und auf das Schreiben von Essays fokussieren. Das neue Menu, Logo und Hauptbild repräsentieren diesen neuen Fokus. Podcast, Blog und Texte stehen neu im Vordergrund, meine Forschungstätigkeit im Bereich Design Management ist in den Hintergrund gerückt. Noch vorhanden sind natürlich einzelne Publikationen, Publikationslisten und Übersicht über meine Projekte.

Mitte 2023 ist mein erster Essay mit dem Titel Mit dem Tiber auf Augenhöhe erschienen. Er beschäftigt sich mit einem ökophilosophischen Blick mit dem Beitrag des Tibers zur Gründung der Stadt Rom. Auch dieser Text ist Teil der grösseren Klammer der Natur in der Stadt und wurde auf meiner Webseite Nature and the city veröffentlicht.

Im Februar 2024 habe ich den Essay Eine Sprache für die Liebe ist eine Sprache der Natur veröffentlicht. Hinter dem Titel versteckt sich – in der Tat! – ein Text, der von der Liebe handelt und wie diese heute in einem Teil der Popkultur dargestellt wird. Er bewegt sich allerdings ebenfalls auf ein allgemeineres Thema zu: Denn dass eine Sprache für die Liebe eine Sprache der Natur ist, diese Behauptung beinhaltet eine ökophilosophische Dimension.